Schrahörnstr. 8 · 26629 Großefehn · Tel. 04943/990230 · E-Mail

Art.-Nr.: 937143, Das Halsband der Königin, Dumas

Unseren Online-Shop mit Warenkorb finden Sie hier.

Zum Bestellen aus diesem Katalog öffnen Sie bitte hier ein E-Mail-Fenster. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Zurück zur Warengruppe.

Preis: 34.90 €, Bestand: 1, Best.-Nr.: 48840563

Dumas, Alexandre, d. Ält.: Das Halsband der Königin. Alexandre Dumas (1802-1870) veröffentlichte seinen umfangreichen Roman 1850. Angelehnt ist die Handlung an die historische Halsbandaffäre der Königin Marie Antoinette, die 1785/86 dem Ansehen der Krone schwer schadete und mit ein Auslöser der Französischen Revolution war: Der am Hof in Ungnade gefallene Kardinal Rohan finanziert Marie Antoinette ein teures Diamanthalsband, um deren Vertrauen zu gewinnen, bezahlt wird jedoch nur ein kleiner Teil der gigantischen Kaufsumme. Die Königin bestreitet jede Beteiligung an dem Geschäft, das Halsband selbst ist verschwunden. Ein Riesenskandal, der vor allem dem Vorhaben des Intriganten und Hochstaplers Cagliostro nutzt, den Ruf des Hofes zu ruinieren. - Alexandre Dumas der Ältere (1802-70) wächst als Sohn eines napoleonischen Generals in der nordfranzösischen Provinz auf. Früh verwaist und arm, doch von seinen Talenten überzeugt, begibt er sich als Neunzehnjähriger nach Paris, wo er zum Theater will. Sein Kapital: eine schöne Handschrift, ein paar verwilderte Rebhühner und eine schier unerschöpfliche Phantasie. Die Theaterstücke, die er zunächst schreibt, sind heute vergessen. Doch zwanzig Jahre später, 1844, ist er mit 'Der Grafen von Monte Christo' der König des literarischen Feuilletons. Denn Dumas hatte den Nerv des Leserpublikums getroffen. Er bot eine intrigenreiche Handlung, Spannung, Illustion auf einem geschichtlichen Hintergrund, den man in groben Zügen kannte. Er bot historische Wahrheit, phantasievoll aufgefüllt mit Dichtung, und mischte ihr jenen feinen Schuss Ironie bei, der seine Romane bis heute so lesenswert macht.


Copyright © 2018, Schmöker-Ecke Mittegroßefehn. Alle Rechte vorbehalten. AGB, Widerrufsbelehrung, Impressum, Datenschutz, Disclaimer.