Schrahörnstr. 8 · 26629 Großefehn · Tel. 04943/990230 · E-Mail-Kontakt

Art.-Nr.: D75506, Der Henker - Ein König v, Dr. med. Jesse

Unseren Online-Shop mit Warenkorb finden Sie hier.

Zum Bestellen aus diesem Katalog öffnen Sie bitte hier ein E-Mail-Fenster. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Zurück zur Warengruppe.

Preis: 26.99 €, Bestand: 1, Best.-Nr.: 64828308

Jesse, Reiner: Der Henker - Ein König verliert Kopf und Krone. Die Schicksale von Charles-Henri Sanson, Henker der Französischen Revolution, von dessen Sohn und Amtserben Henri und von deren Opfern, darunter Ludwig XVI. König von Frankreich. - Der Leser, der sich von historischer Belletristik gefesselt fühlt, wird diesen Roman zu schätzen wissen. Im 3. Band der Trilogie (erschienen sind bereits "Der Henker - Ein Herr aus Paris", ISBN 9783737646768, u. "Der Henker - Die Revolution wirft ihre Schatten voraus", ISBN 9783737566759, schildert der Autor minutiös recherchiert, dennoch aber in unterhaltsamer Sprache und Form die Schicksale von Charles-Henri Sanson, von dessen Sohn und Amtserben Henri Sanson und von deren Opfern. Charles-Henri Sansons tragische Bestimmung war, zum Scharfrichter der Französischen Revolution zu werden und als einer der blutigtsten Henker aller Zeiten in die Geschichte einzugehen. Von Natur ein sensibler, zur Schwermut neigender Mann, zwang ihn sein vom Vater ererbtes Amt zu unvorstellbaren Grausamkeiten. Obgleich selbst überzeugter Royalist, musste er Ludwig XVI. unter der Guillotine enthaupten. Der Königsmord machte aus Charles-Henri Sanson zu einem an Seele und Leib gebrochenen Mann. Auch seinen Sohn und Erben Henri Sanson, der seinem Vater bei der Enthauptung des Königs hatte beistehen müssen, ereilte nach der Hinrichtung von Ludwig XVI. der vernichtende Fluch, der über die Sansons verhängt war. - Dr. med. Jesse, Reiner Dr. med. Reiner Jesse, geb. 1941, studierte Medizin und war bis 2007 als Arzt für Innere Medizin und Kardiologie niedergelassen. Neben seinem Fachgebiet interessierte er sich für Malerei, Kunstgeschichte und Literatur. Neben seiner beruflichen Tätigkeit tritt er als Maler in zahlreichen Ausstellungen hervor. Seit 2009 veröffentlicht er als Autor Romane und Erzählungen.


Copyright © 2018, Schmöker-Ecke Mittegroßefehn. Alle Rechte vorbehalten. AGB, Widerrufsbelehrung, Impressum, Datenschutz, Disclaimer.