Schrahörnstr. 8 · 26629 Großefehn · Tel. 04943/990230 · E-Mail-Kontakt

Art.-Nr.: F23439, The Guardians I, Williams

Unseren Online-Shop mit Warenkorb finden Sie hier.

Zum Bestellen aus diesem Katalog öffnen Sie bitte hier ein E-Mail-Fenster. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Zurück zur Warengruppe.

Preis: 11.99 €, Bestand: 1, Best.-Nr.: 68811552

Williams, Celia: The Guardians I. Der Erzengel Gabriel wünscht sich das Ende seiner Existenz. Dafür muss er in die Vergangenheit und den Clansherrn McBain vor dem Tode bewahren. Als Gefühle ins Spiel kommen wird es kompliziert. - Endlich darf er Schluss machen, sich zur ewigen Ruhe begeben. Gabriel ist am Ende seiner Kräfte. Seine Aufträge verlangen ihm alles ab und nichts als Leere und Schmerz lassen sie zurück. Nach all den Jahrhunderten erhält er nun seinen letzten Auftrag: Er soll den Clansherrn Angus McBain vor seiner heimtückischen Ermordung retten. Gelingt es ihm, darf er ins Vergessen abdriften, darf zu nichts werden. In den Highlands im frühen dreizehnten Jahrhundert kümmert sich Gabriel in seiner kalten und unnahbaren Art um den befohlenen Schutz für den Anführer der McBains. Dass der blonde Hüne leider noch eine ganz andere Wirkung auf Gabriel hat, kann dieser nicht leugnen, auch wenn er es noch so gerne möchte. Krampfhaft versucht der Guardian, die Balance zwischen seinem Wunsch nach dem Ende seiner Existenz und den lustvollen Gefühlen für seinen Schutzbefohlenen zu wahren. Kann er all diese widerstreitenden Empfindungen und Wünsche unter einen Hut bekommen? Dieses Buch enthält homoerotische Handlungen und ist für Leser unter 18 Jahren und für homophobe Menschen nicht geeignet. - Williams, Celia Die Autorin entdeckte erst 2014 ihre Liebe zum Schreiben. Seither hat sie eine Reihe von Online-Veröffenltichungen im Gay-Romance-Bereich. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer kleinen Tochter in der schönen Vorderpfalz mit direkten Zugang zur Großraummetropole Ludwigshafen/Mannheim und gleichzeitigem Blick auf die malerische Haardt mit ihren Burgen und Klosterruinen. Schon immer galt ihre Interesse dem geschriebenen Wort, alles was man Lesen kann wurde verschlungen und seit Erfindung des E-Readers ist der Konsum am "gedruckten" Wort ins Unermessliche gestiegen. In ihren Büchern schildert Celia Williams ihre Fantasien plastisch und mit Liebe zum Detail. So versucht sie den Leser mit in ihre Gedankenwelt zu entführen.


Copyright © 2018, Schmöker-Ecke Mittegroßefehn. Alle Rechte vorbehalten. AGB, Widerrufsbelehrung, Impressum, Datenschutz, Disclaimer.